Die Angst wohnt in mir

Warum fragst du nicht nach, wenn ich schweige? Warum bestehst du nicht dadrauf zu wissen, warum es mir  nicht gut geht? Warum bohrst du nicht weiter nach, wenn ich alles abblocke? Warum merkst du nicht, wenn ich es mehr als alles andere brauche, dass du mich zwingst mich zu erklären?

Zwing mich zu meinem Glück, tu es einfach Schatz. Von allein werde ich nie aus mir rauskommen. Ich habe viel zu große Angst, niemand könnte mich verstehen, man hielte mich für verrückt. Meine Mama sagt ich verrenne mich da in was, aber ich hab mich doch schon längst verlaufen, das weiß ich. Hilf mir lieber daraus.. sie frisst mich von Innen auf.

25.6.12 23:28

Letzte Einträge: silence has the loudest voice

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen