...

"Wir können da nicht einmal drüber reden, ohne dass es Stress gibt. Das ist schlimm, du willst da nie drüber reden" - "Du musst jetzt wieder arbeiten oder?"

 

-Ich will nicht mit dir über meine Zukunft, meine Pflichten, meine Aufgaben reden. Nein, ich will nicht, ich kann nicht. - Kaum bist  du weg, breche ich in Tränen aus. Ich könnte verzweifeln, ehrlich aber du merkst es nicht. Erstmal eine rauchen. Ich kann nicht mehr ehrlich. Ich muss gut in der Schule sein, gute Noten, viel mitmachen, mich "nochmal reinhängen", Ausbildungsplatz finden, hier anrufen, da anrufen, hier Bewerbung, da Bewerbung, den Haushalt machen, Hausaufgaben machen, Arbeiten, lernen, Leistung bringen, Erfolge bringen. Ich bin die "letzte Hoffnung", ich MUSS das schaffen. Ich kann das nicht.. Ich kann nicht mit dir über meine Zukunft, Pläne und Bemühungen reden, weil meine Angst vor der Zukunft einfach viel zu groß ist.. Die Angst zu versagen ist zu groß

Hört sich nicht viel an, is mir aber auf die Dauer viel zu viel.

6.6.12 16:48

Letzte Einträge: silence has the loudest voice

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen